• Joerg Nicht

Fahrradstraße


Im Prenzlauer Berg sollen zwei neue Fahrradstraßen entstehen. Gedacht sind sie vor allem für Radfahrer, aber auch Autofahrer mit einem „Anliegen“ dürfen diese Straßen weiterhin benutzen. Im „Tagesspiegel“ wurden die Positionen der Befürworter und Gegner dargelegt: Die Bewohner, so scheint es, finden die Idee gut. Gewerbetreibende, deren Wohnort nicht genannt wird, erwarten hingegen Umsatzrückgänge. Eine Frau, die berufsbedingt mit dem Auto in „der Stadt“ unterwegs sein muss, fordert freie Autofahrt für freie Bürger_innen. Andere Großstädte arbeiten schon seit Jahren daran, den Autoverkehr zu reduzieren und fahrradfreundlicher zu werden. Der Architekt Jan Gehl, der diesen Prozess in Kopenhagen maßgeblich vorangetrieben hat, meint, ein Stadtumbau hin zur Autofreiheit könne nur in kleinen Schritten erfolgen, wenn er nicht am Widerstand der Autofahrer scheitern soll. Die Choriner Straße an der Grenze zum Bezirk Mitte ist schon seit ein paar Jahren eine Fahrradstraße – abgenommen hat der Autoverkehr dort allerdings nicht.

#Fahrradstraße #Auto #Kopenhagen #Berlin #Gleimstraße #Gleimtunnel

(c) 2015-2020 by jn

  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Black
  • Flickr Basic schwarz
  • Facebook Basic schwarz
  • Black Pinterest Icon