• Joerg Nicht

Glasfassade


In den letzten Tagen habe ich eine neue Funktion der LUMIX G9 ausprobiert, die High Resolutions-Funktion. Dabei wird mithilfe mehrerer Aufnahmen ein höher auflösendes Foto erzeugt. Notwendig dazu ist ein Stativ, damit die Kamera ruhig steht. Der Nachteil von Fotos, die ich mit Stativ aufnehme, besteht darin, dass sie vergleichsweise statisch sind. Leuchtspuren können Bewegung vermitteln, aber ein einzelner Mensch ist bei Aufnahmen von einer Sekunde, wie ich sie hier für die Einzelaufnahme verwendet habe, nicht mehr zu sehen.

Der Zufall half hier: Ein Jogger holte an diesem Abend vor dem Paul-Löbe-Haus sein Smartphone heraus und machte ein Foto. Dabei blieb er einige Sekunden stehen, während ich meine High Resolution-Serie machte.

#Spree #Berlin

(c) 2015-2020 by jn

  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Black
  • Flickr Basic schwarz
  • Facebook Basic schwarz
  • Black Pinterest Icon