(c) 2015-2020 by jn

  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Black
  • Flickr Basic schwarz
  • Facebook Basic schwarz
  • Black Pinterest Icon
  • Joerg Nicht

Eis, Eis


Gestern sah ich Fotos vom gefrorenen Baikalsee, die Kristina Makeeva gemacht hat. Das Eis des Sees ist besonders klar durch die tiefen Temperaturen von bis zu minus 50 Grad Celsius. Das Blau wird kontrastiert durch Lufteinschlüsse. Genauer gesagt sind es Methangase, die von Algen produziert werden. Was für ein Spektakel!

Bei minus zwei Grad in Berlin suchte ich nach schönen Eisflächen. Aber es ist nicht kalt genug und die Seen frieren nur langsam zu. Kinder wagen sich ein paar Meter auf das Eis – Mutproben. An einer Stelle habe ich dann auch Eisschollen gefunden, die nicht wie zerstoßenes Eis aussehen, sondern schön flächig und fast ein bisschen blau sind. Aber ich glaube, mir fehlen die schönen Photoshop-Presets von Kristina, um daraus ein fröhlich-buntes Foto zu machen.

#Eis #Berlin