• Joerg Nicht

Behind the Scenes


In den Stories machen sich einige Instagrammer den Spaß, einen "schönen" Ort zu zeigen, wie er eben auf Instagram gezeigt wird: etwa ein malerischer See vor einem schönen Bergpanorama. Und dann wird ein "Behind the Scenes"-Film gedreht. Auf diesem Video sind viele Menschen mit tollen Kameras zu sehen, die gerade diesen Ort zu fotografieren versuchen. Von dem Bergpanorama, das man auf dem Foto in Einsamkeit genießt, bleibt nur das Panorama übrig, nicht die Stimmung, die im Foto erzeugt wird. Kein beschwerlicher Weg musste überwunden werden, um hierher zu kommen; der Parkplatz ist nur wenige Meter entfernt.

Was bleibt von Berlin übrig, wenn man ein "Behind the Scenes" dreht? Seit einigen Wochen nehme ich mit meiner Lumix kleine Videos auf und schneide sie auf dem iPad. Mit den Filtern lässt sich die Stimmung verändern. Die Filme sind nun keine „Behind the Scenes“ im herkömmlichen Sinne. Vielleicht waren sie es auch nie. Sie sind auf jeden Fall nicht immer ganz ernst gemeint.

#WinterinBerlin #Berlin

(c) 2015-2020 by jn

  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Black
  • Flickr Basic schwarz
  • Facebook Basic schwarz
  • Black Pinterest Icon